Lineal innen, Utility Edition, Field Notes, USA,Field Notes, Utility Edition, schwarz gelb, Notizhefte,Utility Edition, Rückenansicht, schwarze Klammern, Field Notes,Reihe, Utility Edition, Field Notes, gelb, schwarz,Innenseiten, Utility Edition, Field Notes, kariert, Kalkulation,

FIELD NOTES – UTILITY

11,90 

Lieferzeit: Standardlieferzeit

Auswahl zurücksetzen

Schwer arbeitende, gut sichtbare Notizhefte, die für jegliche Aktion zur Verfügung stehen. Techniker-Karo und Buchhalter-Lineatur.

Alles von FIELD NOTES

0 out of 5 based on 0 customer ratings

Beschreibung

Ans Werk!
UTILITY bietet die Wahl zwischen zwei oft gewünschten, aber selten zu findenden Lineaturen: ingenieur-Karo und Registerlineatur. 

Kleinkariert kann endlich positiv gesehen werden! Das Karo zeichnet sich aus durch ein 3,18-mm-Gitter (1/8-Inch), unterteilt durch dickere Linien alle 12,7 mm (halbe Inch). Diese Notizhefte warten auf deine schematische Zeichnung, Montageanleitung, Geometrie-Hausaufgabe oder den Plan für ein Burgverlies.

Die Version „Ledger“ – die wir hier mit Register übersetzt haben – ist nicht weniger praktisch, beispielsweise als Fahrtenbuch, Ersatzteil-Liste, To-Do-Liste oder jeglicher Art von handgeschriebener Buchführung.

Auf die Frage „wo kommen die Ideen für die Field Notes her?“ sei in diesem Fall gesagt, dass alles mit dem Umschlagspapier begann. Das dynamische Mohawks Velinpapier in „Sicherheits-Gelb“ sprang geradewegs aus dem Musterbuch ins Auge, wie ein Warnhinweis. Es erinnert ebenso an das Gelb eines Rollmaßbands, das die Leute von Field Notes noch auf eine andere Idee brachte …

Die Field Notes-Macher haben festgestellt, dass das Lineal auf der hinteren Umschlagsseite eines der meistgenutzten aber am wenigsten geschätzten Besonderheiten ihrer Notizbücher ist. Sie haben oft mitbekommen, dass die hintere Umschlagsseite aus vollgeschriebenen Heften herausgerissen wurde, nur um an der Werkbank, an der Druckerpresse oder unterwegs ein Lineal zur Hand zu haben. Aus diesem Grund wurde für diese Ausgabe ein Ausklapplineal entwickelt (Inch auf der einen, Zentimeter auf der anderen Seite), das aus dem rückseitigen Umschlag herauszuklappen ist. Als der Drucker den Prototypen sah, sagte er „das kann man nicht produzieren! Die Bindemaschine schneidet das Lineal ab!“. Weil Field Notes aber das Unmögliche möglich machen will, schafften sie es, indem sie die Kante des hinteren Umschlags um wenige Millimeter nach innen rückten. So funktionierte es bezaubernd. 

Die Blätter des Innenteils sind unaufdringlich in hellem Grau bedruckt – wie in bereits beschriebener Lineatur Ingenieurkaro oder Registerlinien. Das Velinpapier ist schwer und griffig und es kann es kaum erwarten, von deinem Lieblings-Stift beschrieben zu werden. Zusammengehalten wird das Blattwerk durch drei starke schwarze Klammern; um lästige Eselsohren zu vermeiden, sind die Ecken wie gewohnt abgerundet.

Bestelle jetzt und lege los, plane und baue, egal ob es ein Vogelhaus oder eine Web-Applikation ist, die Utility-Edition wird dir beim Organisieren jeglicher Aktion zur Seite stehen.

Homepage: fieldnotesbrand.com

3er-Pack Notizhefte
Umschlag:Mohawk Via Vellum 80#C „Safety Yellow“, mit 2-farbigem Aufdruck mit „Contractor Black“ und „Overtime Red“ Saphira Farben auf Sojabasis
Buchblock: je 48 Seiten (24 Blätter), Mohawk Via Vellum 70#T „Pure White“, einfarbig fein bedruckt mit „Get-It-Done Gray“ Saphira Farbe auf Sojabasis
Gedruckt auf einer Heidelberg Speedmaster XL 105 40″ 6-Farben-Druckmaschine
Bindung mit der Heidelberg Stitchmaster ST 270
Format: 89 x 140 mm (3,5 x 5,5 inch), Ecken gerundet mit 9,5 mm
Lineatur ingenieur-Karo (graph): 3,18 × 3,18 mm (1/8 × 1/8 inch). 
Linienabstand Register (ledger): 6,4 mm (1/4 inch)
Texte in Englisch
Limitiert
Hergestellt in den USA

 

Zusätzliche Information

Marke

Field Notes

Style

kariert, ledger

@