FIELD NOTES – SNOWY EVENING

12,90 

Lieferzeit: Standardlieferzeit

Nicht vorrätig

Jedes Heft ein Unikat … die Snowy Evening Edition

Alles von FIELD NOTES

0 out of 5 based on 0 customer ratings

Beschreibung

Diese (die 49.) Edition ist auf 33.333 Dreier-Packs limitiert. Das heißt, es gibt 99.999 einzelne Notizhefte und keines gleicht dem anderen! Jeder Umschlag wird demnach von einer einzigartigen Schneeflocken-Illustration geschmückt. Jede Schneeflocke ist unique, also ist auch jedes Notizheft einmalig! Und – was es bisher für die Quarterly Edition noch nicht gab – wurde jedes Heft nummeriert. Gut zu verwenden oder einfach nur zu betrachten an eingeschneiten Wintertagen auf der Hütte oder am heimischen Kaminfeuer.

Inspiriert vom physikalischen Aufbau eines Eiskristalls hat der Künstler und Designer Brendan Dawes getüftelt und einen Algorithmus programmiert, mit dem er es möglich machte, 99.999 einzigartige Schneeflocken-Grafiken zu erzeugen. Mit Hilfe der Expertise von „Lake County Press“ konnte jedes einzelne Heft im Digitaldruck-Verfahren mit je einer Schneeflocke und nummeriert gedruckt werden. 
Die Innenseiten sind in hellem blaugrauem Punkte-Raster bedruckt, gebunden ist das Blattwerk durch drei weiße, glänzende Klammern. Selbst die Banderole kommt winterlich beschneit daher …
Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, dem sei die Story hinter den Schneeflocken  auf der Field Notes Website empfohlen.

 

Je Pack 3 von 99.999 einzigartigen Notizheften
Schneeflocken wurden über einen generativen Prozess generiert, gestaltet von Brendan Dawes (brendandawes.com)
Gedruckt von Lake County Press, Inc., Waukegan, Ill.
Umschlag: Mohawk Carnival Vellum 80#C “Deep Blue,” bedruckt mit weißer digital UV Farbe
Innenseiten: Finch Paper Opaque Smooth 60#T “Bright White,”
einfarbig bedruckt in “Night of Chill Blue” Toyo Farbe auf Soja-Basis
Umschläge wurden auf einem Hewlett-Packard Indigo 29″ Digitaldrucker gedruckt,
die Innenseiten auf einer Heidelberg Speedmaster 40″ 2-Farben-Maschine
Gebunden mit einer Heidelberg Stitchmaster ST 270 mit weißen Klammern
Format: 89 × 140 mm (3,5 × 5,5 Inch)
Punktraster-Maß 4,7 x 4,7 mm (3/16 x 3/16 Inch)
Ecken präzise gerundet mit einen Radius von 9,5 mm (3/8 Inch)
Je Notizheft 48 Seiten, 24 Blatt
Gesetzt in der Schrift Futura (von Paul Renner, 1927), Texte in Englisch
Limitiert auf 99.999 Stück
Alle FIELD NOTES sind gedruckt und hergestellt in den U.S.A.

Zusätzliche Information

Marke

Field Notes

@