FIELD NOTES – HARVEST

12,90 

Lieferzeit: Standardlieferzeit

Auswahl zurücksetzen

Zeit zu ernten, die HARVEST Edition …

Alles von FIELD NOTES

Beschreibung

Die Herbst Edition von Field Notes heißt HARVEST und ist wiedermal etwas ganz Besonderes.
Die Illustrationen des amerikanischen Illustrators John Burgoyne zieren die Titelseiten der sechs Notizhefte und zeigen Gemüse und Obst, das üblicherweise im Herbst geerntet wird. Es gibt zwei 3er-Packs (Serie A und Serie B), die jeden Feinschmecker oder Gärtner erfreuen. Auch Papierliebhaber und Field Notes Fans können sich freuen, jedes Covermotiv wurde von hinten geprägt. Durch die Kombination „Renewal“ Papier (das aus Hanffasern und z. T. aus Papierabfällen erzeugt wurde), John Burgoynes Aquarell- und Tusche-Technik und der massiven Prägung, erscheinen die Motive richtig dreidimensional, als könne man sie gleich ernten.
Auf dem Inneren der Rückseite eines jeden Heftes findet man eine kurze Beschreibung der Pflanze und auch die Anleitung zum Anpflanzen. Die Innenseiten sind in der „Ruled-Dot-Ledger“ Lineatur komplett neu gestaltet. Diese eignet sich hervorragend, um Listen und Diagramme zu erstellen oder einfach herbstliche Beobachtung und Notizen festzuhalten. Damit man seine Rezepte, Pflanzendiagramme, Ernteergebnisse oder Notizen mit anderen teilen kann, ist es möglich, die perforierten Seiten herauszutrennen. Drei Messingklammern halten das edle Papierwerk zusammen.
Also, ran an die Ernte und Vorräte für den Winter sammeln!

Umschlag Illustrationen von John Burgoyne: johnburgoyneillustration.com
Gedruckt von Active Graphics, Cicero, Illinois
Umschlag: Mohawk Renewal Hemp 120#C “Fiber White” Rough
Vierfarbig bedruckt mit Saphira Farben auf Sojabasis
Innenseiten: Finch Fine 70#T “Soft White,”
sanft einfarbig bedruckt mit “Harvest Green”mit Saphira Farben auf Sojabasis, perforiert
Umschlag und Innenseiten gedruckt (und perforiert) auf einer Komori Lithrone S40 40″ 6-Farben Offset Druckpresse
Gebunden mit einer „Heidelberg Stitchmaster ST 270 5-pocket saddle stitcher“ 
Ecken gerundet im Radius von 9,5 mm (3/8″ inch)
Lineatur: Ruled Dot Ledger™ Linienabstand: 6,4 mm (1/4 inch)
Heft-Format: 89 × 140 mm (3-1/2 × 5-1/2 inch)
Je Notizheft 48 Seiten, 24 Blatt
Texte in Englisch
Limitierte Auflage
Field Notes verwendet die Schriftfamilie „Futura“ (von Paul Renner, 1927)
Alle Field Notes Hefte sind gedruckt und hergestellt in den U.S.A.

Zusätzliche Informationen

Marke

Field Notes

Serie

Serie A, Serie B

@