FIELD NOTES – FLORA

14,90 

Lieferzeit: Standardlieferzeit

Vorrätig

Bringt Farbe ins Leben, die Spring-Edition 2024 …

Alles von FIELD NOTES

Beschreibung

FLORA, die römische Göttin der Blüte, der Fruchtbarkeit der Erde und des Frühlings – sie ist Namensgeberin für die Frühjahrsausgabe 2024, die 62. Field Notes Edition.
Drei Designs der Chicagoer Künstlerin, Wandmalerin und Designerin Emmy Star Brown zieren die Umschläge dieser farbenfrohen Notizhefte.

Es ist schon eine Weile her, dass Field Notes so etwas Buntes veröffentlicht hat. Aber genau diese lebendigen Farben und Formen, gedruckt auf hochwertigem “100#C McCoy”-Einbandpapier von “Sappi”, ist das, was wir nun alle brauchen, um dem trostlosen Winter zu entfliehen und in den hoffnungsvollen Frühling zu starten. Das Cover-Artwork wird zusätzlich durch die subtile Anwendung von kontrastierenden, glänzenden und matten Lacken aufgewertet. Die Innenseiten der drei Hefte sind bei einem blanko, beim anderen liniert und das dritte ist mit Punktraster bestückt. Letztere sind in dezentem Grau auf dem fabelhaften “Domtar Lynx 60#T”-Papier bedruckt. Glänzend rote Heftklammern verbinden alles – im übertragenen wie im wörtlichen Sinne. Ein Augenschmaus!

3 Notizhefte 
Umschlags-Design von Emmy Star Brown, emmystarbrown.com
Gedruckt von den tollen Leuten von “The Graphic Arts Studio, LLC”, Barrington, Illinois
Umschlag: Sappi McCoy 100#C “Gloss White“, 4-farbig bedruckt mit Superior Farben auf Sojabasis
verfeinert mit glänzendem und mattem Drucklack
Innenseiten: 48 Seiten (24 Blätter) Domtar Lynx 60#T “White” Papier, 
einfarbig bedruckt mit der Superior-Farbe “Spring Mist Warm Gray” auf Sojabasis
Umschlag und Innenseiten bedruckt auf einer Heidelberg Speedmaster C 102S 6-Farben-Maschine
Gebunden mit roten Klammern auf einem Muller Martini 6-Taschen-Sammelhefter
Lineaturen: gepunktet in Abständen von 4,7 mm (3/16 Inch); liniert im Abstand von 6,4 mm(1/4 Inch)
Ecken präzise gerundet im Radius von 9,5 mm (3/8″ inch)
Heft-Format: 89 × 140 mm (3-1/2 × 5-1/2 inch)
Texte in Englisch
Field Notes verwendet die Schriftfamilie “Futura” (von Paul Renner, 1927)
Alle Field Notes Hefte sind gedruckt und hergestellt in den U.S.A.
Limitiert auf 30.000 3er-Packs

Zusätzliche Informationen

Marke

Field Notes

@
Cookie Consent mit Real Cookie Banner